Zeit vergeigt!

Zeit vergeigt!

Alter Beitrag vom 11.5.2010

Kennt ihr das auch? Man setzt sich an den PC und will unbedingt diese eine Arbeit fertig bekommen. Aber erst mal die Mails checken… ach los, noch mal schnell in die Foren schauen ( man ist ja schließlich aktiv und auch Moderator) – zack, halbe Stunde rum!
Jetzt aber los. Schon mal das Programm starten… Kind oder Frau kommt vorbei und will was… 30 Minuten weg…nun aber… Programm ist an, Datei ist geladen und man versucht heraus zu finden, wo man eigentlich ist und was als nächstes zu tun sei… ach, kurz noch mal im Twitter schauen, was die Anderen so machen. Skype ist ja auch noch nicht an. Schnell mal starten. – 20 Minuten vergeigt.
Zurück zur Arbeit. Faden wieder gefunden und auch 5 Minuten gearbeitet. Plötzlich meldet sich Skype! Ah, der Kumpel will quatschen oder chatten. Zwischendurch immer mal bei Twitter rein geschaut und gepostete Links verfolgt. Videos angeschaut, Blogs gelesen, selber was geschrieben… nochmal kurz in die Foren… mist schon wieder ne Stunde rum!
Nochmal aufraffen und was arbeiten. Diesmal 15 Minuten geschafft und wenigstens einen wichtigen Teil beendet. Gibt’s was neues bei Twitter? Neue Mails? Was machen die Foren? – knappe Stunde versemmelt… Müde, keine Lust mehr, Programm geschlossen und ab is Bett! Komme nicht in den Schlaf, weil mir so viele Sachen einfallen, die ich eigentlich noch machen wollte… Mist!

malzbie

Ein Gedanke zu „Zeit vergeigt!

Mathilda BoyeaGeschrieben am  1:11 pm - Aug 12, 2011

(Un-)passend zum Blog: Zu viele Köche verderben den Brei.

Kommentare sind geschlossen