MonatsarchivMai 2014

Am Vattertag hat der Vatter Zeit!

Gestern am Vattertag hatte ich genügend Zeit.
Sobalb man nämlich Vater ist, geht man nicht mehr mit den Jungs auf Rolle sondern hängt zuhause rum und lässt es sich gut gehen. Das Wetter war außerdem überhaupt nicht geeignet um eine Runde zu wandern.
Also ran an den 4. Teil meiner Mecanim Tutorialreihe.
Eigentlich war alles gut vorbereitet, hätte ich mich nicht ständig verschrieben. Aber egal, ich hab meine Schreibfehler ja sofort gefunden und deswegen ist die Aufzeichnung genau so hoch geladen worden. Klar, ich hätte das Tutorial noch einmal aufnehmen  oder zurecht schneiden können. Ich finde aber, man kann auch ruhig mal Fehler verursachen. Das macht das Ganze doch viel Persönlicher.
In meinem Wohnzimmer (wo der Rechner steht) war sowieso reges Treiben. Und wenn ihr genau hin hört, könnt ihr sogar meine Schwiegermutter reden hören, die irgendwie nicht gemerkt hat, dass ich da etwas aufnehme. 😀
Hier ist jedenfalls die neue Folge:

Natürlich könnt ihr sie auch im Tutorialbereich sehen.

Ein Review über das Unity3D Plugin „ShaderForge“

sf-transparentes

Ich hatte vor einiger Zeit ein kleines Review über ShaderForge geschrieben, welches bei UnityInsider veröffentlicht werden sollte. In dem Forum bin ich zwar als Moderator tätig, habe aber keinen Einfluss auf die Portalbeiträge.

Es ist leider bis jetzt noch nicht zur Veröffentlichung gekommen, deswegen veröffentliche ich es hier, solange es noch recht aktuell ist.

Zu finden ist das Review im Menü Unity3D oder aber ihr geht direkt über diesen Link da hin: ShaderForge Review

Wieder mehr Aktivität.

Ich war hier auf meiner Seite jetzt ungefähr ein Jahr nicht mehr aktiv.

Das muss sich ändern.  🙂

Es ist schon immer etwas Erwähnenswertes passiert, jedoch fehlte mir irgendwie die Lust und die Zeit auch etwas dazu zu schreiben. Das ändere ich ab heute, denn die Lust ist wieder da und andere wichtige Dinge sind endlich erledigt.

Anfangen will ich mit der Ankündigung, dass ich meine Animationen mit Mecanim Tutorialreihe wieder aufgenommen habe. Auch diese Reihe hat leider viele Monate geschlummert.

In der Reihe geht es um das verwenden von MotionCapture Animationsfiles in Unity3D. Denn seit der Version 4 von Unity3D kann man diese Dateien nutzen. Und da diese Dateien Aufnahmen von Menschen sind, wirken die Animationen viel realistischer als selbstertellte Animationen. Hier ist der dritte und neueste Teil der Animationsreihe:

Die ganze Reihe ist unter dem Bereich Tutorials zu finden.